Skip to content

Kamin

by admin on Februar 16th, 2012

Vor drei Wochen wurde unser Kaminofen eingebaut. Diese Woche hatten wir dann “Probefeuern” – und “huhu” – es funktioniert! Wenn der Druckluftwächter installiert ist, kann auch die Endabnahme mit dem Schornsteinfeger erfolgen. Danach ist dann auch das offizielle Feuern möglich.

(Durch die Wohnraumlüftung mussten wir einen raumluftunabhägigen Kamin (& Schornstein) auswählen, der in Verbindung mit dem Druckluftwächter vom Schornsteinfeger akzeptiert wird)

 

2 Comments
  1. micha permalink

    Schön dass es funktioniert :-) Und bleibt der jetzt so, oder wird die Oberfläche noch irgendwie behandelt? Von welcher Firma ist der Kamin?

    VG
    Micha

    • admin permalink

      der ist von Norpeis. Die Oberfläche ist noch im “Natur-Look” Beton :-) – ist aber einfach überstreichbar. Sind uns bei der Farbwahl noch nicht sicher.
      vg

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS