Skip to content

Dampfsperre defekt

by admin on Januar 21st, 2012

Am Mittwoch haben wir die erschreckende Entdeckung gemacht, dass unsere Dampfsperre irgendwo undicht ist. Wir haben auf der Folie zur Dachluke eine Wasserpfütze gesehen, welche entweder von einem undichten Dach oder eben von einer undichten Dampfsperre herrührt. Ersteres können wir eher ausschließen. Letzteres beunruhigt uns doch sehr.

Noch am Mittwoch Abend haben wir dies unserem Bauleiter gemeldet, so dass er am Donnerstag früh die Nachricht gleich erhalten hat. Allerdings haben wir bis heute noch keine Rückinfo erhalten, ob & wann oder wie irgendwie reagiert wird!!! Wir hoffen inständig, dass schnellstens gehandelt wird. Denn bei einer Luftfeuchte von 60-70% ist dies keine Kleinigkeit mehr. Die Feuchtigkeit, welche durch das Austrocknen des Estrichs nach oben steigt, steigt nun womöglich in den Dachboden und verursacht schwerwiegende Schäden!

 

2012-01-19-Dampfsperre

2012-01-19-Dampfsperre

From → Kern - Hausbau

3 Comments
  1. Der Facebook Like Button wuerde sich gut auf der Seite machen, oder habe ich ihn uebersehen?

  2. Ralf permalink

    Wie ist das ganze den zuende gegangen mit der dampfsperre und dem wasser ?
    wo kam es her und wann hat man es behoben ?

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS